. .
Illustration

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

22.01.2015: IHK-Steuerberatersprechtag in Osnabrück

Existenzgründer werden vor und während der Aufnahme ihrer Geschäftstätigkeit mit einer Reihe von Steuerfragen konfrontiert. Sie benötigen Informationen darüber, was bei Umsatzsteuer, Gewerbesteuer, Einkommenssteuer oder Körperschaftssteuer im Einzelnen zu beachten ist.

Um den Einstieg in dieses komplexe Thema zu erleichtern, bietet die IHK in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Niedersachsen "Steuerberater-Sprechtage" an.

Interessenten sollen sich bereits vor der Beratung mit den Broschüren Steuertipps und Starthilfe über steuerliche Grundlagen informieren. Auf diese Weise kann das Gespräch für detaillierte Fragen genutzt werden. Zur Vorbereitung des Gesprächstermins senden Sie uns bitte bis spätestens 4 Werktage vor der Beratung diesen Fragebogen und Ihr Unternehmenskonzept.

Die Beratung ist kostenlos, allerdings erheben wir ein Pfandgeld in Höhe von 25 €. Sie bekommen diesen Betrag nach dem Beratungstermin zurück. Da die Beratungen in vertraulichen Einzelgesprächen (ca. 45 Minuten) stattfinden, ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich bei Melanie Kolbus oder online über die Veranstaltungsdatenbank (unter "Externe Links") zu Ihrem Wunschtermin an.

Beratungstermine

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 11478

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: 0541 353-311
  • Fax: 0541 353-99311
  • Assistenz
  • Geschäftsbereich: Existenzgründung und Unternehmensförderung, Recht und Steuern

Kontakt speichern
  • IHK SERVICE