IHK bietet Lehrgang zum CSR-Manager ab Mai 2017 an

Die IHK bietet ab dem 12. Mai 2017 den Lehrgang zum „CSR-Manager (IHK)“ an. Die Teilnehmer erarbeiten für das eigene Unternehmen eine Strategie zur Einführung und Umsetzung von nachhaltigem Handeln und zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung – Corporate Social Responsibility (CSR).
Der Lehrgang findet in fünf Blockveranstaltungen jeweils freitags und samstags statt und schließt mit dem IHK-Zertifikat „CSR-Manager (IHK)“ ab. In den Veranstaltungen erfahren die Teilnehmer alles über die wesentlichen CSR-Handlungsfelder, um unternehmerische Verantwortung und ein nachhaltiges Handeln im eigenen Unternehmen zu etablieren und dies nach innen und außen zu kommunizieren.
Mit dem Lehrgang werden Fach- und Führungskräfte von Unternehmen aller Branchen und Größen angesprochen, vor allem aus den Bereichen Personal, Marketing, Kommunikation, Umwelt und Qualitätsmanagement. Anmeldeschluss ist der 26. April 2017.
Weitere Informationen: IHK, Janine Gillner, Tel.: 0541 353-476 oder E-Mail: gillner@osnabrueck.ihk.de, www.osnabrueck.ihk24.de (Veranstaltungs-Nr. 16269190)