IHK-Seminar: „Brutto für Netto durch Nettolohnkonzepte“ in Lingen

(18.04.2017) Am 9. Mai 2017 führt die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim ein Seminar zum Thema „Brutto für Netto durch Nettolohnkonzepte - Lohnkostenvermeidung legal, effizient und lukrativ“ in Lingen durch.
In dem Seminar werden den Teilnehmern über 15 Lohnarten vorgestellt, die den Beschäftigten steuer- und abgabenfrei gewährt werden können. Wie das geht, wird ihnen praxisnah erklärt. Konkrete Lösungen werden erläutert und zur Diskussion gestellt. In Form eines Workshops können aktuelle Fälle des Unternehmens zur Sprache gebracht werden - Fragen sind erwünscht!
Anmeldeschluss: 1. Mai 2017. Information und Anmeldung: IHK, Anriheta Herzen, Tel. 0541 353-473 oder herzen@osnabrueck.ihk.de sowie www.osnabrueck.ihk24.de/veranstaltungen
(Veranstaltungs-Nr. 16289514)