27.09. und 19.10.2016: NBank-Finanzierungssprechtage in Osnabrück und Lingen

Sowohl zur Gründung als auch für die Erweiterung und Festigung Ihres Unternehmens stehen Ihnen zahlreiche öffentliche Finanzierungshilfen zur Verfügung. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht und die jeweiligen Vergabebedingungen und Konditionen sind nur schwer zu überschauen. Deshalb führt unsere IHK in Zusammenarbeit mit der NBank regelmäßig Finanzierungssprechtage durch, um Ihnen wichtige Ratschläge für eine optimale Finanzierung zu geben und die Möglichkeiten einer öffentlichen Förderung zu erörtern.
Für wen ist der Finanzierungssprechtag geeignet?
Der Finanzierungssprechtag wendet sich sowohl an Existenzgründer als auch an bestehende Unternehmen. Relevante Unterlagen, wie Konzept oder Businessplan, sollten zum Beratungsgespräch mitgebracht werden.
Ist eine Vorbereitung für den Finanzierungssprechtag erforderlich?
Wir empfehlen Ihnen, sich bereits vor der Beratung über die Förderprogramme zu erkundigen sowie das Gespräch für Ihre detaillierten Fragen zu nutzen. Die Kurzbeschreibung unter Downloads gibt Ihnen einen Überblick, welche Informationen zu Ihrem Vorhaben benötigt werden.
Was ist sonst noch zu beachten?
Der Finanzierungssprechtag dient ausschließlich der Information über die Fördermittel der KfW Mittelstandsbank und der NBank. Eine Prüfung Ihres Konzeptes ist nicht Gegenstand der Beratung. 
Wann findet der Finanzierungssprechtag statt?
Monatlichen stehen Ihnen die Experten der NBank für Einzelberatungen (pro Gespräch 45 Minuten) in unserer IHK in Osnabrück zur Verfügung. Die Beratung ist kostenfrei und erfolgt nach telefonischer Terminabsprache. Seit 2011 bieten wir Ihnen die Beratungen zudem in Nordhorn, Lingen und Meppen an.
Die Jahrestermine finden Sie hier: